Montag, 27. Juni 2011

Schlaf Kätzchen, schlaf ....

Jeder Katzenbesitzer und Liebhaber weiß, dass Katzen sich manchmal unmögliche und evtl. unpassende Schlafplätze suchen. Und ich habe nun auch schon einige Jahre Katzenerfahrung. Aber so wie Giacomo schläft ... schaut selbst ...

 ... auf Charlie 


.... in einer seltsam verrengten Haltung. Er schläft wirklich!!!

 .... der Kopf ist so verdammt schwer ....

Schnurrige Grüße,

Kommentare:

  1. was hast Du nur für eine seltsame Katze?! Ich hab bei Katzen ja auch schon einiges an komischen Schlafsituationen gesehen, aber Dein Giacomo übertrifft da alle und alles bisher dagewesene;-))

    LG
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt musste ich aber schmunzeln;) Einfach herrliche Fotos. Hihi, wie er sich am Fenster beim Schlafen fast den Hals verrenkt;)

    Ja, unsere lieben Miezen, mit ihnen hat man immer was zum Lachen;)

    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Da musste ich jetzt aber lauthals lachen. Das sieht ja so knuffig aus wie er den Kopf nach hinten hängt ;)
    Liebe Grüsse
    Dany

    AntwortenLöschen
  4. Das vorletzte Bild ist ja der Knaller!!

    Wie auf dem letzten Bild, so liegen unsere auch öfters aber so nach hinten gebeugt... herrlich!

    LG
    Marion

    AntwortenLöschen
  5. Also da tut einem ja schon das Genick weh vom zuschauen. Woodstock hat ja auch Verrenkungen drauf, aber das ist ja wohl der Knaller.
    Liebe Grüße von Siggi und Woodstock

    AntwortenLöschen
  6. neeein! die bilders sind ja göttlich!!! *lol* ja mit katzentieren erlebt man immer was! wünsch dir nen schönen abend (mit vielleicht noch mehr katzenyoga?) gaaanz liebe grüße! di
    ;0)

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,

    ohja so posen kenne ich, allerdings nicht nur von meinen Katzen sonder meine beiden Hunde bringen sowas auch zustande!

    Grüße,
    Ameis

    AntwortenLöschen
  8. Hallo hier im "Katzengehege". Ich, Winnie-Wuff habe mich hier durch die große "Blogwelt" verlaufen. Schön habt ihr es hier - doch keine Angst, ich bin gaaaanz Mietzen- und Katerlieb. Mein Cheffchen hat mich schon ermahnt. Vielleicht sehen wir uns mal wieder und bis dahin liebe Grüße von

    Winni- Wuff

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für deinen Besuch auf meinem Blog und das du dir Zeit genommen hast, einen Kommentar zu hinterlassen!!!