Samstag, 28. Juli 2012

Terrasse / Kräutergarten

Ja, bin auf die Kräuter gekommen. Hatte ja immer mal wieder ein Topf Basilikum oder Petersilie Zuhause. Aber diese Überzuchtkräuter waren auch immer gleich kaputt. Deshalb habe ich ein paar Biokräuter geholt und einen kleinen Kräutergarten angelegt.

Ok, Sonnenblumen zählen natürlich nicht zu den Kräutern, aber schön ausschauen tun sie doch. Wenn ich jetzt die Terrassentür öffne, kommt mir ein herrlicher Duft entgegen. Der leere Platz in dem "Viereck" wird noch mit Mutterkraut und/oder Johanniskraut oder anderes aufgefüllt. Hoffe, dass ich die Kräuter bei der nächsten Kräuterwanderung finde.

Und weil ich schon beim Aufräumen und Umräumen auf meiner Terrasse war, habe ich auch gleich neu dekoriert.
Schöne Grüße,

Kommentare:

  1. Hallo Barbara,

    sieht echt toll aus, dein Kräutergarten. Aus den Sonneblumen kannst du ja Öl pressen *lach* Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen, damit du das genießen kannst.

    Wünsch dir ein schönes WE

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Barbara,
    da hast du ja schon einiges geschafft, dass du dir für den Urlaub vorgenommen hast.
    Schöne Deko ;-)
    Lg Marion

    AntwortenLöschen
  3. Kaum Urlaub und die gehst mit Riesenschritten vorwärts! Deine Terrasse sieht richtig gemütlich aus. Von Johanniskraut würde ich dir abraten, das hatten wir im Garten und es wucherte ins uferlose! Lange unterirdische Triebe hat es gebildet - oh je! AUßer es gibt da noch andere Sorten, die nicht so schnell wachsen.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Info. Ich werde da mal umhorchen und auch meine Kräuterhexe fragen.

      Löschen
  4. Hallo Barbara,

    was für ein toller Kräutergarten. Aber auch sonst sieht es soo gemütlich bei Dir aus. Richtig schön.

    Liebe Grüße


    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Oh!
    Da hast du es dir aber schön gemacht!
    Und so Kräuter sind was schönes!
    Meine sind dieses Jahr leider etwas verwaist.
    Wünsche noch viele Sonnenstunden dieses Jahr! (hier sieht es gerade grau aus...)
    LG
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei uns hat es nachts zwar geregnet und es ist ordentlich windig, aber die Sonne scheint.

      Löschen
  6. Sehr schön hast du deine Terrasse und das Kräuterbeet gemacht, duftet bestimmt fein!

    Liebe Grüße... Heike

    AntwortenLöschen
  7. Gemütlich schaut die Terrasse im neuen Kleidchen aus! Kräuter direkt vor der Tür sind was Feines. Ich kann mir gar nicht mehr vorstellen, nix da zu haben.

    Hab einen schönen Sonntag!
    Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe ständig neu versucht, die Kräuter in den Töpfen wachsen zu lassen, aber meistens sind die nach kurzer Zeit kaputt gegangen. Aber vielleicht ist der grüne Daumen nun auch bei mir angekommen, denn mittlerweile wächst sogar das Katzengras :)

      Löschen
  8. Bei deiner Terrasse kann jeder echt nur neidisch werden. Es sieht alles einfach wundervoll aus. Ich sitze zu Hause auch sehr gerne nach Feierabend oder am Wochenende mit der Familie und Freunden auf der Terrasse. Um diese möglichst oft nutzen zu können habe ich mir auch ein Terrassendach angeschafft. Je nachdem wie stark die Sonne scheint oder auch wenn es leicht regnet kann ich so meine Terrasse trotzdem noch immer genießen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Ja, ich sitze jetzt auch einfach mal nur draußen und genieße den Anblick... ein Kräutergarten um die Seele baumeln zu lassen...

      Löschen

Lieben Dank für deinen Besuch auf meinem Blog und das du dir Zeit genommen hast, einen Kommentar zu hinterlassen!!!