Dienstag, 7. August 2012

Kräuterwandern ....

....durch die Durlacher Alpen :)



Es hat sehr viel Spaß gemacht und ich habe so einiges dazugelernt. Okay - natürlich konnte ich mir nicht alles merken. Hatte zwar was zum Schreiben dabei, war aber zu umständlich den Stift und den Blog immer wieder aus den Rucksack zu holen oder dauerhaft in den Händen zu halten. Habe auch nicht all zu viele Fotos gemacht. Auf alle Fälle gehe ich jetzt mit anderen Augen durch die Natur und selbst die Straßenrandblumen und "Un"kräuter schaue ich anders an. Freue mich schon auf das nächste Mal.
Viele Grüße, 

Kommentare:

  1. Boah, ihr habt sogar Alpen - ganzneidischbin! ;O)) So eine Wanderung finde ich sehr interessant. Jetzt bin ich gespannt, was wir alles von dir lernen können.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Klingt ja interessant, schaut nach sehr viel Wissen aus, aber ich könnte mir das mit einem solchen Gang auch nicht alles merken *hihi*

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  3. Das war bestimmt sehr interessant, würde mir auch Spaß machen!

    Liebe Grüße... Heike

    AntwortenLöschen
  4. Bei der Wanderung wäre ich auch gerne dabei gewesen, das Thema Kräuter interessiert mich total!
    Ganz liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für deinen Besuch auf meinem Blog und das du dir Zeit genommen hast, einen Kommentar zu hinterlassen!!!